Pad Krapao, oder auch Pad Kra pao, oder Pad Ka-Prao, oder ...

Der Klassiker in der Thaiküche. Pad Krapao, oder auch Pad Kra pao, oder Pad Ka-Prao, ist sicherlich der Klassiker schlechthin in der thailändischen Garküchen. Dieses Gericht erhält man z. B. in Bangkok an jeder Strassenecke. Aussergewöhnliche Zutat, welche für dieses Gericht benötigst wird, ist Krapao, oder auch Heiliges Basilikum. Es hat einen leicht pfeffrigen Geschmack und ein sehr kräftiges Aroma. Du bekommst das Basilikum im Asia Markt. Ersatzweise kannst Du auch Thai-Basilikum nehmen, das gibt dem Gericht allerdings einen etwas anderen Geschmack. Wer kein Schweinefleisch mag, kann das Gericht auch mit grob gehacktem Hühnchen, oder Rinderhackfleisch zubereiten.


Zutaten:

  • 1 Knoblauchzehe

  • 2 Schalotten 2 rote Vogelaugenchilis neutrales Pflanzenöl

  • 2 Eier

  • 400 g Schweinehackfleisch

  • Fischsauce

  • helle Sojasauce Kecap

  • Manis (dunkle süße Sojasauce) Austernsauce

  • 1 Bund Heiliges Basilikum

  • Jasminreis